BUND Kreisgruppe Segeberg

Der Schmetterlingsgarten in Kaltenkirchen

Der Schmetterlingsgarten in Kaltenkirchen wird als Naturgarten gepflegt, das bedeutet für uns im Einklang mit der Natur zu gärtnern. Der Garten besteht aus unbewirtschafteten Wildflächen und gepflegten Gartenbereichen.

Der über 3.000 m² große Garten, der uns von der Stadt Kaltenkirchen zur Verfügung gestellt wird,
liegt direkt am See des Freizeitparkes und hat eine südliche Hanglange mit einer Uferzone und
verschiedenen Bodentopografien – von sandigen, nährstoffarmen Standorten bis zu humusreichen Flächen.

Oberstes Ziel ist die Erhaltung und Förderung der Artenvielfalt. Die Pflanzenvielfalt soll Nahrung für Insekten möglichst über das ganze Jahr gewährleisten. Die verschiedenen Biotobbereiche sind hierbei sehr hilfreich und von großer Bedeutung.

Hierbei haben wir folgende Grundsätze:

  • Förderung und Pflege der Artenvielfalt von Flora und Fauna
  • Ansiedlung seltener und wertvoller Pflanzen, Eindämmen wuchernder Gewächse
  • Keine Verwendung von Pestiziden, Mineraldünger oder Torf
  • Vermeidung von Kunststoffen
  • Gestaltung des Gartens als schönes Naturerlebnis für unsere Gäste
  • Den Garten für die Öffentlichkeit öffnen, um interessierten Menschen den naturnahen Garten näher zu bringen und ihnen Tipps und Anregungen für ihre eigenen Gärten zu geben.

Wir möchten unseren Gästen die Natur in ihrer wunderbaren Vielfalt und Schönheit näherbringen
und sie begeistern. Schöne Plätze laden zum Verweilen und Entspannen ein, hier einige Impressionen.

Um die Öffentlichkeitsarbeit weiter zu verbessern, planen wir, einige Wege im Schmetterlingsgarten
barrierefrei auszubauen.

Der Schmetterlingsgarten ist jeden Mittwoch nachmittags für alle interessierten Gäste offen und wir
freuen uns auf Ihren Besuch.
Führungen für interessierte Gruppen, Schulklassen aber auch Familien führen wir gerne nach
Absprache durch (Kontakt Arno Müller, Mobilnummer 0175 122 88 10).

Wir freuen uns über alle freiwilligen Helferinnen und Helfer, die unser Team verstärken möchte. Man muss weder
Kenntnisse mitbringen noch gibt es keinerlei Zwang. Kommen Sie auf einen Plausch einfach
vorbeivorbei. Unser Team ist bunt gemischt und die Kommunikation und Smalltalk in den Pausen ist
uns genauso wichtig wie die Gartenarbeit.


Ihr BUND Team Schmetterlingsgarten Kaltenkirchen