Willkommen bei der BUND-Kreisgruppe Segeberg!

Durch die weitere Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der hier beschriebenen Verwendung von Cookies durch den BUND einverstanden. An dieser Stelle können Sie auch der Verwendung von Cookies widersprechen bzw. eine erteilte Einwilligung widerrufen. Der Einsatz von Cookies erfolgt, um Ihre Nutzung unserer Webseiten zu analysieren und unser Angebot zu personalisieren. 

OK
BUND Kreisgruppe Segeberg

Willkommen bei der BUND-Kreisgruppe Segeberg!

Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) setzt sich für den Schutz unserer Natur und Umwelt ein, damit die Erde für alle, die auf ihr leben, bewohnbar bleibt. Unsere Kreisgruppe Segeberg engagiert sich auf örtlicher Ebene in verschiedenen Projekten zur Förderung der Biodiversität wie z.B. Betreuung einer Streuobstwiese, eines Kieskuhlenbiotops, Amphibienschutz, Bau von Nisthilfen, usw. Ferner überprüfen wir örtliche Bebauungspläne, Windkraftplanungen sowie sonstige Eingriffsvorhaben hinsichtlich ihrer Umweltverträglichkeit und beteiligen uns auf Landesebene an Facharbeitskreisen. Wer uns auf Kreis- oder Ortsebene unterstützen möchte, ist herzlich willkommen. Besuchen Sie einfach eines unserer monatlichen Treffen, rufen Sie uns an, schicken Sie eine Mail oder stöbern Sie erst einmal auf unserer Seite.

Suche

Jahreshaupt- versammlung 2019 

Unser Mitgliederschreiben wurde Anfang April verschickt, den Inhalt sehen Sie bereits hier. Wir freuen uns über ein reges Erscheinen bei der Mitgliederversammlung.

 

ToxFox

Unsichtbar, aber gefährlich: Viele Alltagsprodukte enthalten Schadstoffe, die mit Erkrankungen wie Krebs oder Unfruchtbarkeit in Verbindung gebracht werden. Der BUND hat mit dem ToxFox einen Produktcheck entwickelt, der hilft, Kosmetik- und Kinderartikel auf Schadstoffe zu prüfen.  

 

Pflanz eine Blume am Tag – Insektenparadies im Garten 

Egal ob Wildbiene, Hummel, Schwebfliege oder Schmetterlinge – sie alle gehen auf ihren Streif-Flügen immer häufiger leer und hungrig aus. Hier mehr dazu...

 

Der Norden blüht von Jahr zu Jahr mehr auf 

das „BlütenMeer 2020“-Projekt hat fast alle Vorjahres-Rekorde gebrochen!

 

Streuobstwiese Norderstedt

Im April 2019 wurde entschieden, die Streuobstwiese mit fünf bunten Umweltbildungstafeln auszustatten. Mehr Informationen zu dieser Aktion finden Sie hier

Kostenlose Wildblumensamen!

Machen Sie mit beim aktiven Naturschutz! Sie können bei uns ein Päckchen Blumensamen bekommen, so lange der Vorrat reicht! Der Inhalt reicht für 1-2 qm. Melden Sie sich einfach bei uns.

 

Streuobstwiesen Interaktive Karte

Hier sehen Sie alle Standorte von gemeldeten und für die Öffentlichkeit freigegebenen Streuobstbeständen in Schleswig-Holstein. 

 

 

40 wilde Samen zum 40. Geburtstag

Stiftung Naturschutz Schleswig-Holstein feiert Geburtstag mit wilden Samentütchen

 

Projekt "Spurensuche Gartenschläfer" 

Möglich wird ein solches Projekt nur durch die die Unterstützung von vielen "Gartenschläfer-Freund*innen", die ihre Gartenschläfer-Sichtungen melden und helfen, die Forschungen und Schutzmaßnahmen vor Ort umzusetzen. Mehr Infos und Kontakte hier.

 

Lassen Sie es brummen! 

Fordern Sie die federführenden Ministerinnen jetzt auf, sich für den Schutz der Insekten umgehend einzusetzen! Lassen Sie es weiter brummen und geben Sie Insekten eine Zukunft!  

 

 

 

Vorschau Termine

Detaillierte Infos gibt es hier:

24.04.2019  "Die Bedeutung u. Gefährdung der Knicks in Schleswig-Holstein"

24./25.04.2019 Aufbau/Bepflanzung naturnaher Garten, Kreisgruppe SE

27.04.2019 Mitgliederversammlung in Blunk

27./28.04.2019 Gärtnermarkt im Freilichtmuseum Molfsee   

28.04.2019 "Früher Vogel fängt den Wurm", Vogelkundliche Wanderung im Wildpark Eekholt  

Pressemitteilungen

Aktuelle Pressemeldungen des BUND.

BUND-Bestellkorb