BUND Kreisgruppe Segeberg

Abfallvermeidung

(c) Verena Peters

Als "typisch deutsch" gilt das Mülltrennen in anderen Ländern. Gleichzeitig sind wir in Deutschland  Europameister im Müll-Pro­du­zieren – und die Menge nimmt jährlich zu.

Unmengen Coffe-to-go-Becher, Kaffeekapseln oder der zunehmende Online-Versandhandel sorgen in diesem Zusammenhang für Negativschlagzeilen.

 

Dabei gibt es einfache Möglichkeiten, Abfälle zu vermeiden und so von den 8,7 Kilo Müll, die wir pro Kopf in der Woche produzieren, herunterzukommen.  

 

Hier 10 BUND-Tipps zur Abfallvermeidung.

 

Und zum Thema Ressourcenschutz gibt es hier und hier weiterführende Literatur des BUND.

 

BUND-Bestellkorb